★★ 79 Leser

Apfelkuchen vegan

Apfelkuchen vegan? Ohne Milch und Ei? Es ist ganz einfach. 40 Minuten Arbeitszeit ✓ Mit Sojadrink ✓ Mit Zimt ✓ Probieren Sie unbedingt unser Rezept aus!

Avatar of Edeka rezepte

Edeka rezepte

@EdekaRezepte

Apfelkuchen vegan

  1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. Springform mit veganer Butter einfetten.
  2. Für den Rührteig Zucker, Vanillezucker, vegane Butter, veganer Ei-Ersatz und Sojadrink mit dem Handrührgerät (Schneebesen) cremig rühren. Mehl, Speisestärke und Salz in einer separaten Schüssel vermischen und nach und nach mit den Schneebesen des Handrührgerätes unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig in die Springform füllen.
  3. Äpfel waschen, Stiel und Kerngehäuse entfernen, vierteln und in dünne Spalten schneiden. Zitronensaft auspressen und mit den Äpfeln vermengen.
  4. Für die Streusel Mehl, Zucker, Butter und Salz in eine Schüssel geben. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark auskratzen und mit den übrigen Zutaten zu einem krümeligen Teig verkneten.
  5. Apfelspalten fächerartig auf dem Teig verteilen und mit Streuseln bedecken. Den Kuchen für 45 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Stäbchenprobe machen. Hierfür ein Holzstäbchen in die Mitte des Teiges einführen und wieder herausziehen. Befinden sich noch Teigreste am Stäbchen, den Kuchen für weitere 5-8 Minuten backen.
  6. Kuchen aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen lassen. Aus der Form lösen und servieren.

Für den Rührteig:

  • 125 g Rohrohrzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Butter, vegan
  • 250 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 1.5 TL Zimt
  • 2 TL Ei-Ersatz
  • 150 ml Sojadrink

Für den Belag:

  • 5 Apfel, säuerlich
  • 0.5 Zitrone

Für die Streusel:

  • 150 g Weizenmehl (Type 550)
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 80 g Butter, vegan
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote

Außerdem:

  • Vegane Butter zum Einfetten

Apfelkuchen

Alles zu einem Teig mischen. Auf ein Backblech geben und bei 170 G, 5 Min.vorbacken. 6 Äpfel in dünne

Apfelkuchen
42
hans

Apfelkuchen

150 g Margarine oder Butter, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 4 Eigelb dies schaumig rühren. Eiweiß

Veganer Apfelkuchen
234
Lidl Kochen
★★★

Veganer Apfelkuchen

Veganen Apfelkuchen vorsichtig aus dem Ofen nehmen.

Vegane Kürbissuppe mit Sanddornsaft

hier ein einfaches und sehr leckeres Rezept für eine vegane

Apfelkuchen mit Schmandguss

Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben . Das Mehl

Apfelkuchen mit Pudding

Zuerst Pudding kochen. Aus den Zutaten Teig kneten, in eine gefettete Springform geben, Rand etwas hoch

lecker Apfelkuchen
51
hans

lecker Apfelkuchen

Teig herstellen und auf dem Blech verteilen.. nach Belieben Äpfel drauf. Gebacken hab ich bei 160Grad

Apfelkuchen mit Marzipanguss
14
Redaktion Koche

Apfelkuchen mit Marzipanguss

Teig: Knetteig zubereiten, ausrollen und auf‘s Backblech legen. Teig mehrmals einstechen. 1,5 kg Boskop

Großmutters Apfelkuchen
13
hans

Großmutters Apfelkuchen

will ,kann anschließend noch Puderzucker auf dem Apfelkuchen

Veganer Nuss-Apfelkuchen
179
Edeka rezepte
★★★

Veganer Nuss-Apfelkuchen

vom Blech oder dieses Apfelkuchen-Rezept! Vegan und lecker: Unser Rezept für vegane Müsliriegel

Apfelkuchen
211
Edeka rezepte
★★★

Apfelkuchen

Tipp: Unser Apfelkuchen macht sich prima als selbst Unsere besondere Empfehlung für Beeren-Fans und Veganer

Veganer Asia Kokos Eintopf

Zubereitung: 3 Essl. Öl im Topf erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer hineingeben und goldbraun