Premium Inhalt ★★★ 19 Leser

Teigschiffe mit Ei auf georgische Art

Rezept für Teigschiffe mit Ei auf georgische Art » Über 315x nachgekocht » 25min Zubereitung » 11 Zutaten » 918 kcal/Portion

Avatar of Lidl Kochen

Lidl Kochen

@LidlKochen

Teigschiffe mit Ei auf georgische Art

  1. In einer Schüssel Hefe in lauwarmem Wasser mit Zucker auflösen und zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen. Anschließend Mehl, Salz, Milch und Öl zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 1 Std. gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  2. Inzwischen Mozzarella abtropfen und fein würfeln. Fetakäse zerbröseln. Dill waschen, trocken schütteln, Spitzen abzupfen und fein hacken.
  3. Ofen auf 230 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig nochmals auf wenig Mehl durchkneten, in 4 Portionen teilen und zu länglichen Teigfladen ausrollen. Fetakäse und Mozzarella darauf verteilen und im Ofen ca. 15 Min. backen.
  4. Nach 15 Min. jeweils 1 Ei in die Mitte der Teigfladen geben und nochmals ca. 5 Min. backen. Anschließend vorsichtig aus dem Ofen nehmen, mit Dill bestreuen und garnieren. Guten Appetit!
  • Hefe, frisch 42 g
  • Wasser 250 ml
  • Zucker 1 TL
  • Weizenmehl, Type 405 500 g
  • Salz 1 TL
  • Milch 150 ml
  • Olivenöl 2 EL
  • Mozzarella 250 g
  • Feta 200 g
  • Dill, frisch 20 g
  • Eier 4 St.