Premium Inhalt ★★★ 13 Leser

Trockenfruchtpralinen

Rezept für Trockenfruchtpralinen » Über 327x nachgekocht » 20min Zubereitung » 8 Zutaten » 162 kcal/Portion

Avatar of Lidl Kochen

Lidl Kochen

@LidlKochen

Trockenfruchtpralinen

  1. Aprikosen fein hacken. Datteln, Pflaumen und Feigen getrennt von den Aprikosen fein hacken. Mandeln fein hacken. Pinien-, Kürbis- und Sonnenblumenkerne ebenfalls getrennt von den Mandeln fein hacken. Orange waschen, ca. 1 TL Schale fein abreiben.
  2. In einer Schüssel Aprikosen, 40 g Mandeln und Orangenabrieb vermengen und 10–12 Bällchen daraus formen. Aprikosenpralinen in den übrigen Mandeln wälzen. In einer weiteren Schüssel Fruchtmischung und 40 g der Kernmischung genauso vermengen und in den restlichen Kernen wälzen. Trockenfruchtpralinen sofort servieren oder kühl und trocken lagern. Viel Freude beim Genießen!
  • Aprikosen, getrocknet 200 g
  • Dattel, getrocknet 100 g
  • Pflaumen, getrocknet 50 g
  • Mandeln, ganz 60 g
  • Pinienkerne 10 g
  • Kürbiskerne 30 g
  • Sonnenblumenkerne 20 g
  • Orangen 1 St.