Premium Inhalt ★★★ 168 Leser

Winter-Raclette mit Kürbiskerncreme

Rezept für Winter-Raclette mit Kürbiskerncreme » Über 98x nachgekocht » 40min Zubereitung » 15 Zutaten » 950 kcal/Portion

Avatar of Lidl Kochen

Lidl Kochen

@LidlKochen

Winter-Raclette mit Kürbiskerncreme

  1. In einem Topf Kartoffeln mit Salzwasser bedeckt aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Stufe ca. 20 Min. weich garen. In der Zwischenzeit Birnen waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Gewürzgurken in einem Sieb abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Feigen waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Kürbiskerne grob hacken. Schalotte halbieren, schälen und grob würfeln.
  2. In einer Pfanne Butter auf mittlerer Stufe erhitzen. Schalotten in Butter schwenken und ca. 5 Min. dünsten, mit Essig ablöschen und ca. 2 Min. leicht einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In einer Schüssel Crème fraîche und Quark verrühren, Kürbiskerne unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen, pellen und längs vierteln. Schinkenscheiben halbieren, Kartoffeln damit umwickeln und warm stellen.
  4. Die umwickelten Kartoffeln mit Gewürzgurke, Essig-Schalotten, Birnen und Feigen in Raclettepfännchen geben. Etwas von der Kürbiskerncreme hinzugeben, mit Raclettekäse belegen und im heißen Raclettegerät ca. 5 Min. überbacken. Winter-Raclette mit Kürbiskerncreme auf Teller geben und mit Kürbiskernöl beträufelt servieren. Guten Appetit! Tipp: Für einen gemütlichen Raclette-Abend kannst du die Zutaten super vorbereiten. Wenn du kein Raclettegerät hast, kannst du auch alles in einer Auflaufform schichten und bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) im Ofen überbacken.
  • Kartoffeln, vorw. festk. 800 g
  • Salz Prise
  • Birnen 2 St.
  • Gewürzgurken 100 g
  • Feigen 4 St.
  • Kürbiskerne 40 g
  • Schalotten 4 St.
  • Butter 3 EL
  • Balsamicoessig, hell 3 EL
  • Pfeffer, schwarz Prise
  • Crème fraîche 100 g
  • Quark 20 % Fett i.Tr. 100 g
  • Schwarzwälder Schinken 200 g
  • Raclette-Käse 400 g
  • Kürbiskernöl 1 EL
Winter-Creme
182
Edeka rezepte
★★★

Winter-Creme

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Grapefruit filetieren wie unter Tipps/Kochschule beschrieben.

Winter-Smoothie
173
Lidl Kochen
★★★

Winter-Smoothie

In einer Pfanne Kokosraspel auf mittlerer Stufe fettfrei ca. 2–3 Min. anrösten. Granatapfel quer halbieren

Raclette
245
Lidl Kochen
★★★

Raclette

Raclette-Gerät vorheizen. Mit jeweils 1 Scheibe Raclette-Käse belegen und ca.

Winter-Ofengemüse mit Currydip
236
Lidl Kochen
★★★

Winter-Ofengemüse mit Currydip

Ofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Kartoffeln, Süßkartoffel, Karotten und Pastinaken waschen und schälen

Hot Winter Apple
195
Lidl Kochen
★★★

Hot Winter Apple

Apfel entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und grob hacken. In einem Topf Ingwer

Raclette-Crepe
181
Edeka rezepte
★★★

Raclette-Crepe

Alle Zutaten für den Teig vermischen und glatt rühren. Früchte vorbereiten und in kleine Stücke schneiden

Gemüse-Raclette
216
Edeka rezepte
★★★

Gemüse-Raclette

Die Kartoffeln im Dämpfer in ca. 25 Minuten weich garen. Inzwischen die Tomaten waschen, halbieren,

Süßes Raclette
218
Edeka rezepte
★★★

Süßes Raclette

Raclette-Grill auf höchster Stufe vorheizen. Für das Bananen-Raclette die Banane schälen und in

Herbstliches Raclette
168
Edeka rezepte
★★★

Herbstliches Raclette

Pilze in Schälchen anrichten und zum geschmolzenen Raclette-Käse servieren oder portionsweise in die Raclette-Pfännchen

Raclette-Flammkuchen
188
Edeka rezepte
★★★

Raclette-Flammkuchen

Alle Zutaten für den Teig verkneten. Dann in 8 kleine Portionen teilen und zu Kugeln formen. Crème Fraiîche

Raclette-Beilagen
158
Edeka rezepte
★★★

Raclette-Beilagen

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten. Orange halbieren und Saft auspressen. Petersilienblätter

Raclette mit Räucherfischen
15
Edeka rezepte
★★★

Raclette mit Räucherfischen

Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Gurke waschen, die Enden abschneiden, die Gurke