Premium Inhalt ★★★ 152 Leser

Wraps mit Avocadocreme, Kidneybohnen, Gemüse und Mozzarella

Rezept für Wraps mit Avocadocreme, Kidneybohnen, Gemüse und Mozzarella » Über 1598x nachgekocht » 20min Zubereitung » 12 Zutaten » 729 kcal/Portion

Avatar of Lidl Kochen

Lidl Kochen

@LidlKochen

Wraps mit Avocadocreme, Kidneybohnen, Gemüse und Mozzarella

  1. Ofen auf 100 °C (Umluft) vorheizen. Strunk vom Romanasalat entfernen, in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Paprikas waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden.
  2. Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln, Wurzelenden entfernen und in feine Ringe schneiden. Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Mozzarella in kleine Stücke zupfen. Limette waschen, halbieren und Saft auspressen.
  3. Wraps in den Ofen legen und ca. 3 Min. erwärmen. Avocados halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mithilfe eines Löffels aus der Schale lösen. Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Chili und 2–3 TL Limettensaft mithilfe einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  4. Wraps aus dem Ofen nehmen und mit Avocadocreme bestreichen. Romanasalat, Paprika, Frühlingszwiebeln, Kidneybohnen und Mozzarella nach Belieben darauf verteilen, einrollen und servieren. Guten Appetit! Tipp: Du kannst die Wraps auch in einer Mikrowelle erwärmen.
  • Mini Romana 1 St.
  • Paprika, gelb 2 St.
  • Frühlingszwiebeln 1 Bund
  • Kidneybohnen 510 g
  • Mozzarella 2 St.
  • Limetten 1 St.
  • Wraps 8 St.
  • Avocado 2 St.
  • Olivenöl 2 EL
  • Chili, gemahlen Prise
  • Salz Prise
  • Pfeffer, schwarz Prise
Regenbogenbaguette mit gebratenem Gemüse, Rucola und Mozzarella
188
Lidl Kochen
★★★

Regenbogenbaguette mit gebratenem Gemüse, Rucola und Mozzarella

Mozzarella in feine Scheiben schneiden. fraîche auf dem Boden des Baguettes verteilen, mit Gemüse