Premium Inhalt ★★★ 201 Leser

Würziges Massaman-Curry mit Zitronengras, Erdnüssen und Koriander

Rezept für Würziges Massaman-Curry mit Zitronengras, Erdnüssen und Koriander » Über 356x nachgekocht » 30min Zubereitung » 18 Zutaten » 560 kcal/Portion

Avatar of Lidl Kochen

Lidl Kochen

@LidlKochen

Würziges Massaman-Curry mit Zitronengras, Erdnüssen und Koriander

  1. Zwiebel halbieren, schälen und die Hälften vierteln. Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden. Zitronengras waschen, längs halbieren und mit dem Messerrücken leicht flach klopfen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und Stielenden abschneiden. Champignons vierteln. Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und grob würfeln.
  2. In einem Topf Reis mit ca. 700 ml Salzwasser zum Kochen bringen und auf niedriger Stufe zugedeckt ca. 12 Min. köcheln.
  3. In einer Pfanne 2 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Curry, Knoblauch, Zitronengras, Zwiebeln, Ingwer und Chili darin ca. 2 Min. anrösten. Restliches Gemüse zugeben und weitere ca. 2–3 Min. anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen und alles zusammen ca. 10 Min. köcheln.
  4. Währenddessen Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Blätter fein hacken. Erdnüsse grob hacken. Limette halbieren, 1 Hälfte auspressen und die andere Hälfte vierteln. Erdnüsse mit 1 EL Butter unter den fertigen Reis mischen. Curry mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und ggf. Zucker abschmecken, auf Teller verteilen, Koriander darüberstreuen und mit Reis und Limettenvierteln servieren. Guten Appetit!
  • Zwiebeln, rot 1 St.
  • Knoblauchzehen 2 St.
  • Zitronengras 1 St.
  • Ingwer, frisch 15 g
  • Champignons, weiß 250 g
  • Paprika, rot 1 St.
  • Jasminreis 300 g
  • Salz Prise
  • Öl 2 EL
  • Currypulver 1 EL
  • Chili, gemahlen Prise
  • Kokosnussmilch 300 ml
  • Koriander, frisch 20 g
  • Erdnusskerne 30 g
  • Limetten 1 St.
  • Butter 1 EL
  • Pfeffer, schwarz Prise
  • Zucker Prise
Massaman Curry
173
Edeka rezepte
★★★

Massaman Curry

Kartoffeln, Limettensaft und –abrieb, Zitronengras, Massaman Curry mit Reis und gerösteten Erdnüssen anrichten

Würziges Madras-Hähnchen-Curry mit Basmatireis und Erdnüssen
197
Lidl Kochen
★★★

Würziges Madras-Hähnchen-Curry mit Basmatireis und Erdnüssen

Karottenstreifen, Joghurt und Koriander unter das Curry Curry auf tiefen Tellern anrichten und mit den Erdnüssen

Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Erdnüssen
192
Lidl Kochen
★★★

Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Erdnüssen

Mit Erdnüssen und Basilikum garnieren. In Curry passt fast jedes Gemüse und Fleisch.

Matsaman-Curry mit Reis und Erdnüssen
202
Lidl Kochen
★★★

Matsaman-Curry mit Reis und Erdnüssen

Das Matsaman-Curry auf tiefen Tellern anrichten und mit Erdnüssen und dem Reis servieren.

Kokos-Gemüse-Curry mit Reis und Erdnüssen
311
Lidl Kochen
★★★★

Kokos-Gemüse-Curry mit Reis und Erdnüssen

Kokos-Gemüse-Curry abschmecken. mit Erdnüssen bestreuen und servieren.

Curry mit Süßkartoffeln, Zuckerschoten, Jasminreis und Erdnüssen
198
Lidl Kochen
★★★

Curry mit Süßkartoffeln, Zuckerschoten, Jasminreis und Erdnüssen

Kurz vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten zum Curry Reis und Erdnüssen bestreut servieren.

Süßkartoffel-Zitronengras-Curry mit Orangen-Kokos-Topping
18
Lidl Kochen
★★★

Süßkartoffel-Zitronengras-Curry mit Orangen-Kokos-Topping

Inzwischen Zitronengras waschen, den unteren Teil mit Zitronengras aus dem Süßkartoffel-Zitronengras-Curry

Gemüse-Thai-Curry mit Jasminreis und frischem Koriander
74
Lidl Kochen
★★

Gemüse-Thai-Curry mit Jasminreis und frischem Koriander

Koriander in feine Streifen schneiden. anrichten und mit Koriander bestreut servieren.

Rotes Thai-Curry mit Ingwer, Chili, Koriander und Jasminreis
251
Lidl Kochen
★★★

Rotes Thai-Curry mit Ingwer, Chili, Koriander und Jasminreis

Währenddessen Koriander waschen, trocken schütteln Curry mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Limettensaft

Schweine-Steak mit Apfel-Curry-Zwiebeln, Ofenkartoffeln und würzig gegrillter Tomate
178
Lidl Kochen
★★★

Schweine-Steak mit Apfel-Curry-Zwiebeln, Ofenkartoffeln und würzig gegrillter Tomate

Steaks daneben anrichten, Apfel-Curry-Zwiebeln darübergeben