Cooked x times 1x

Capellini mit überbackenen Hackfleischbällchen in Fenchel-Tomatensauce

1 h

Avatar of Redaktion Kocherie

Redaktion Kocherie

@redaktion

Recipe

  1. Basilikumblätter zupfen,Knoblauchzehen schälen, durch die Presse drücken, Knoblauch, die Hälfte der Basilikumblätter mit Wasser und 1 Tl Salz aufkochen, 1 min Kochen lassen, zur Seite stellen, abkühlen lassen.
  2. Rote Zwiebel schälen, halbieren, eine Hälfte fein würfeln, Basilikumblätter zupfen, Basilikumblätter und Chili fein hacken.,je nach Schärfe der Chili, die Kerne und das feine Häutchen entfernen.
  3. Zwiebel, restliche Basilikumblätter und Hackfleisch in eine Schüssel geben, Basilikumblätter aus dem Sud nehmen, den abgekühlten Sud zum Hackfleisch geben und alles gut durchmischen, 12 Bällchen formen und für 1 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Fenchel halbieren und in feine Streifen schneiden, die Fenchelsamen im Mörser zerstoßen, die andere Hälfte der roten Zwiebel, längs durchschneiden.
  5. In feine Streifen schneiden, restliche Knoblauchzehen schälen, fein hacken, Mozarella 12 Scheiben schneiden und zur Seite stellen, die Hackfleischbällchen in einem hohen Topf scharf anbraten, aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen.
  6. Olivenöl in den Topf geben, Zwiebel glasig anschwitzen, Knoblauch, Chili, Fenchel und Lorbeerblätter, 1 Tl Zucker zugeben, alles zusammen für eine Minute anbraten, mit Rotwein ablöschen köcheln lassen bis der Rotwein einreduziert ist, eine Zitrone auspressen.
  7. Zitronensaft, Dosentomaten und den Sud dazugeben, aufkochen, Hackbällchen dazugeben und bei kleiner Hitze für 3h köcheln lassen, danach mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. mit etwas Zucker abmildern, von der Zitrone 2 Streifen mit dem Sparschäler herunterschälen.
  8. Quer in feine Steifen schneiden, in den Topf geben, umrühren. Backofen auf 150 Grad Ober/Unterhitze vorheizen, Hackbällchen in eine Auflaufform geben zur Hälfte mit Sauce auffüllen.
  9. Capellini kochen, Wasser abgießen , zurück in den Topf geben, die andere Hälfte der Sauce zu den Capellini geben , unterrühren, zur Seite stellen, Mozzarella auf die Hackbällchen legen Auflaufform in den vorgeheizten Backofen schieben, garen bis der Mozarella geschmolzen ist
  10. Capellini mit der Sauce durchschwenken.
  11. Hackbällchen auf die Nudeln geben, mit Sauce und Basilikumspitze anrichten, geniessen.
  • 800 g Hackfleisch Rind
  • 250 g Capellini
  • ½ Bund Basilikum
  • 1 Tl Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Zucker
  • ½ Tl Fenchelsamen (mörsern)
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 rote Chili
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 500 ml Sugo de Tomate (Passierte Tomaten)
  • 2 Päckchen Mozzarella
  • 5 Knoblauchzehen
  • 100ml Wasser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Zitronen

Sign Up For Project Updates

Lorem ipsum dolor sit, amet consectetur adipisicing elit. Consectetur obcaecati odio

Homepage
Beste
Lieblings
Suchen