Kommentar hinzufügen

Schinkenfleckerl

Ein altes (ich hab meinen Eltern das Kochbuch vor 20 Jahren gemopst, aber natürlich ist es noch viel älter) traditionelles, österreichisches Rezept! Küche die Kindheitserinnerungen weckt.Wenige und günstige Zutaten -viel Geschmack!

1 h

Avatar of Redaktion Kocherie

Redaktion Kocherie

@redaktion

Rezeptprozedur

  1. 300g Mehl, 3 Eier und 1 TL Salz (Wenn es kleine Eier sind, kann man noch 1-2 EL kaltes Wasser dazugeben, wenn der Teig zu trocken ist) lange zu einem geschmeidigen, weichen Nudelteig kneten, 30 Min ruhen lassen.
  2. Schinken mittelfein, Zwiebel und Petersilie fein hacken, Zwiebeln und Schinken mit 2 EL Butter in einer Pfanne glasig anschwitzen, zur Seite stellen und abkühlen lassen.
  3. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, Nudelteig bemehlen und sehr dünn ausrollen (1-2mm), 30 Min trocknen lassen, dann in ca. 1×1cm große Fleckerl (Quadrate) schneiden.
  4. Topf mit 3 Liter Salzwasser aufsetzen, 2 Eier trennen, die Eigelbe mit der sauren Sahne, der gehackten Petersilie verrühren und mit reichlich Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eiweiße sehr steif schlagen, Auflaufform mit 1 EL Butter einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  5. Diesen Schritt solltet ihr lieber auslassen... ich Träumerle... habe irgendwie vergessen, die Fleckerl ins Wasser zu schmeißen, sie roh mit dem Schinken/Ei-Guss gemischt und blöd aus der Wäsche geschaut, als ich es ne Sekunde später geschnallt habe Ein Klumpen!! ...Rettungsversuche waren vergebens ...der Patient war tot und wurde würdevoll bestattet.
  6. Naja, kurz ärgern, neuen Nudelteig kneten, warten... Jetzt können wir weiter machen!
  7. Fleckerl in leicht sprudelndem Wasser (1 EL Öl/ 6 Min) bissfest garen, abgießen, im Sieb abtropfen und etwas kühler werden lassen, damit die Eimasse beim Vermischen nicht stockt.
  8. Schmand/Ei-Mix, Schinken, Zwiebeln und Fleckerl vermengen und dann das steife Eiweiß vorsichtig schrittweise unterheben, die Masse dann in die Auflaufform geben, verteilen, aber nicht glatt streichen. So bleibt alles fluffig und der Auflauf bekommt mehr knusprige Oberfläche.
  9. Fleckerl mit Semmelbröseln bestreuen und 1 EL kalte Butter in dünnen Scheiben darauf verteilen, bei 200° C für 35-45 Min backen.
  10. Man kann die Fleckerl auch zusätzlich mit geriebenem Käse vermischen und überbacken oder Krautfleckerl machen.
  11. Dafür Zwiebeln in Butter andünsten und mit 1 EL Zucker karamellisieren, 1 kl. Weißkohl fein gehobelt mitdünsten und mit 1 EL Essig und ½ l heißer Fleischbrühe ablöschen, 30 Min garen.
  12. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und die gegarten Fleckerl unterheben und ungratiniert servieren.

Die Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 gr. Zwiebel
  • 250g Kochschinken
  • 250g Saure Sahne
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskat,
  • 4 EL Butter (1 davon kalt)
  • Paniermehl
  • 1 EL Öl

Salat:

  • 1 Kopfsalat o. Romanasalat (waschen u.i. mundgerechte Stücke teilen)

Dressing:

  • 2 EL Schnitlauchröllchen
  • 2 EL weißer Balsamico
  • (oder 1 EL plus 1 EL frisch gepresste 🍋)
  • 5 EL Joghurt
  • 8 EL Buttermilch
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Prise Zucker

Schinkenfleckerl

Bandnudeln in einem Topf mit ausreichend leicht gesalzenem Wasser für ca. 10 Minuten bissfest kochen.