3 readers_3 Add a Comment

Apfel-Zimt-Schnecken mit Cashews

1 h

Avatar of Redaktion Kocherie

Redaktion Kocherie

@redaktion

Recipe

  1. Für den Teig alle Zutaten miteinander vermengen und zu einem Teig formen.
  2. Dieser muss ca. 45 min an einem warmen Ort abgedeckt aufgehen. Wenn er sich verdoppelt hat ist er fertig.
  3. Während der Teig aufgeht, könnt ihr die Füllung in Ruhe vorbereiten.
  4. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft, der Zimt- und Zuckermischung vermengen und in einer heissen Pfanne alles karamellisieren lassen, bis der Apfel weich ist.
  5. Nebenher die Cashews mahlen. Diese werden der Masse nach dem abkühlen untergehoben.
  6. Wenn der Teig fertig ist, diesen quadratisch ausrollen (ca. Backblech grösse).
  7. Etwas Butter schmelzen und den Teig damit bepinseln, bevor ihr die Füllung darauf verteilt. Anschliessend zusammenrollen und die Schnecken schneiden (ca. 3cm breit).
  8. Diese auf dem Backblech mit genug Abstand verteilen und bis der Ofen heiss (180°C Umluft) ist nochmals gehen lassen.
  9. Diese nochmals mit etwas geschmolzener Butter bestreichen bevor sie für ca 15-20 min in den Ofen wandern.
  10. Ich habe die Schnecken zum ersten mal gemacht und fand sie sehr einfach.
  11. Hoffentlich schmecken sie euch genauso gut!

Für den Hefeteig:

  • 150 ml lauwarmes Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 325g Weizenmehl
  • 50g Butter
  • 50g Zucker
  • 1 Ei

Für die Füllung:

  • 2 Äpfel
  • 50g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zimt
  • 35g Butter
  • Eine Handvoll Cashews