Kommentar hinzufügen

Beerenschnecken

1 h

Avatar of hans

hans

@hans

Beerenschnecken

  1. Alle Zutaten zu einem glatten Germteig kneten. (Am Besten mit dem Knethaken der Küchenmaschine)
  2. 30 min an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Topfenfülle zusammenrühren. Kalt stellen.
  4. Den Germteig ausrollen und mit der Topfenfülle bestreichen und die TK Beere darauf verteilen.
  5. Der Länge nach dicht einrollen. Mit einem scharfen Messer Scheiben runterschneiden und mit der Schnittfläche nach oben in eine befettete Auflaufform legen (etwas Platz dazwischen lassen, nicht zu dicht schlichten).
  6. Im nicht vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40-50 Minuten backen.
  7. Gutes Gelingen!

TIPP

  1. Ich hab gemerkt, umso mehr Platz die Schnecken in der Form haben, umso schöner gehen Sie dann im Ofen auf.

Zutaten Germteig für 10-12 Schnecken:

  • 400 g glattes Mehl
  • 3 EL Kristallzucker
  • 1 Würfel frischer Germ
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 180 ml warme Milch
  • 50 g zerlassene Butter

Topfenfülle:

  • 400 g Topfen
  • 2 EL Staubzucker
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Ei
  • sonstiges: TK Beeren (Himbeeren, Heidelbeeren,..)