Kommentar hinzufügen

Grießbrei mit heißen Amarettokirschen

25 m

Avatar of hans

hans

@hans

Rezeptprozedur

  1. Milch, Butter und Zucker aufkochen, Topf vom Herd nehmen, Gries einstreuen, mit einem Schneebesen gut unterrühren.
  2. 10 Minuten quellen lassen, zwischendurch rühren, Ei trennen, Eiweiss mit steif schlagen, Eigelb und Milch mit Vanillezucker verrühren, Eigelbmilch unter den Grieß rühren, Eischnee unterheben, in vier Gläser füllen, Kirschen abschütten, Saft auffangen, in einem Topf erhitzen, Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren.
  3. Zu dem Saft geben, unter rühren aufkochen bis der Saft gebunden ist, Topf vom Herd nehmen, Kirschen und Amaretto zugeben, evtl. mit etwas Zucker abschmecken, Kirschen auf den Grießbrei geben, anrichten, geniessen
  • 500 ml und 5 EL Milch
  • 7 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 EL Butter
  • 75 g Weichweizengrieß
  • 1 Ei
  • 1 Glas (720 ml) Kirschen
  • 1 EL Speisestärke
  • 5 EL Amaretto

Grießpudding mit heißen Kirschen

gelegentlich umrühren und darauf achten, dass der Grießbrei Grießbrei mit heißen Kirschen auf kleinen Schüsseln

Grießauflauf mit Beeren

Eigelbmasse mit dem Grießbrei vermengen. Zitrone heiß waschen, etwa 1 TL Schale fein abreiben

Veganer Grießbrei

Gelegentlich rühren.Den heißen Pflanzendrink von der Unter den Grießbrei heben.