Kommentar hinzufügen

Hollunderstrauben

Avatar of hans

hans

@hans

Hollunderstrauben

Zubereitung

  1. Die Hollunderblütten gut abschütteln ggf. waschen
  2. Das Mehl mit der Milch, Eier und Zucker zu einer eher dickflüssiger Teig Rühren.
  3. Wenn der Teig zu flüssig ist etwas Mehl zugeben. Wenn er zudickflüssig ist noch etwas Milch zugeben.
  4. In einer Tiefen Pfanne das Öl erhitzen nicht zu heiß, die Hollunderblüten in den Teig tauchen und im Öl Gold/Braun rausbacken.
  5. Die Fertigen Hollunderstrauben auf ein Küchenpapier legen und mit Staubzucker bestreuen. Fertig!!

Zutaten:

  • 20 Stück Hollunderblüten
  • 500 g Mehl
  • 4 Stück Eier
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 200 ml Öl zum Rausbacken
  • 5 EL Staubzucker zum bestreuen