1 Leser Kommentar hinzufügen

Honigmetkuchen

1 h

Avatar of hans

hans

@hans

Honigmetkuchen

  1. Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Gugelhupfformoder (Ø 24 cm) mit Öl einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
  2. Eier und Zucker in eine Rührschüssel geben und schaumig rühren.
  3. Öl, Honigmet, Mehl und Backpulver zugeben und alles gut verrühren, Teig in die vorbereitete Gugelhupfform füllen und 1 Stunde (180°C) backen.
  4. Kuchen in der Form abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen, in 20 Stücke schneiden und servieren.
  • 4 Stück Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 g Öl
  • 150 g Honigmet
  • 120 g Maisstärke
  • 120 g Mehl glatt
  • 1 Pck Backpulver