2 Leser Kommentar hinzufügen

Lieblingsschokomuffin

1 h

Avatar of hans

hans

@hans

Lieblingsschokomuffin

Ich habe mich auch anstecken lassen und mein Lieblingsschokomuffin-Rezept mal im Gugelhupf-Maker ausprobiert, mal schauen, wie er sich gleich reinigen lässt, wenn er abgekühlt ist?! Der Teig ist sehr fluffig und locker und wird flüssig eingefüllt. Da es ein finnisches Rezept ist, sind die Angaben leider in dl, also Deziliter. (1 dl =100 ml) bei Ikea gab es (zumindest früher) verschiedene Messbecher die beim abmessen helfen, Fotos habe ich beigefügt.

  1. Kakao und Mehl sieben, erst die trockenen Zutaten vermischen.
  2. Dann mit den flüssigen Zutaten zusammenrühren, der Teig wird ganz flüssig,und muss mit einer kleinen Kelle eingefüllt werden.

Das Rezept für ca. 18 Stück:

Für den Teig:

  • 2,25 dl Weizenmehl
  • 2,25 dl Zucker
  • 1 dl Backkakao
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 3/4 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 1 dl Milch
  • 0,5 dl Rapsöl
  • 1 dl starken Kaffee (ersatzweise Milch)
  • 1 Ei
  • Ca. 50 gr Schokotropfen