Kommentar hinzufügen

Quittensahnerolle

1 h

Avatar of hans

hans

@hans

Quittensahnerolle

  1. 6 Eiweiß steif schlagen.
  2. 120 gr. Zucker mit 6 Eigelb schaumig rühren.
  3. 120 gr Mehl auf die Eigelbmasse u.den Eischnee unterheben.
  4. Bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 9 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  5. Anschließend gleich im Backpapier,worauf der Teig gebacken wurde,zur Rolle rollen.
  6. 500 gr. Sahne mit 2 Sahnesteif steif schlagen.
  7. Wenn der Teig ausgekühlt ist, aufrollen,Backpapier abziehen.
  8. Ich habe den Teig dann mit selbstgemachter Quittenmarmelade bestrichen.
  9. 2/3 Sahne darauf u.zur Rolle formen.
  10. Das Ganze mit dem Rest Sahne einschmieren.
  11. Ein Streifen Quittenmarmelade auf die Mitte geben.
  12. Mit dem Kartoffelschäler Schokolade auf die Rolle raspeln.
  13. 2-3 Stunden in den Kühlschrank.
  • 6 Eiweiß
  • 120 gr. Zucker
  • 6 Eigelb
  • 120 gr Meh
  • 500 gr. Sahne
  • 2 Sahnesteif