3 Leser Kommentar hinzufügen

Ravioli gefüllt mit Brokkoli-Karfiol-Thunfischcreme

Avatar of hans

hans

@hans

Ravioli gefüllt mit Brokkoli-Karfiol-Thunfischcreme

  1. Alles gut vermengen.
  2. Lasagneblätter je nach Größe der Ravioliform abschneiden, befüllen, zusammenklappen.
  3. überschüssigen Teig weggeben und die Ravioli auf etwas Gries legen überschüssigen Teig zurück in den Pastamaker.
  4. Bei uns reichte das Ganze für ein Backblech voll.
  5. Etwas Pastateig blieb übrig, der würde für Suppennudeln verwendet.

Für die Fülle:

  • 1/2 Karfiol und
  • 1/2 Brokkoli weich dünsten, ausquetschen und zerkleinern.
  • 1 Dose Thunfisch (gut ausgedrückt) dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Knofi würzen
  • 1 Becher Topfen (Quark) dazugeben

Für den Pastateig:

  • 400 gr Dinkelmehl glatt
  • 100 gr Weizengries
  • 1 Ei mit 1 EL Öl und Wasser in einen Becher, bis dieser auf 190ml gefüllt ist.
  • (Angabe für den Philips Pastamaker)