Kommentar hinzufügen

Tutifrutitorte

1 h

Avatar of hans

hans

@hans

Rezeptprozedur

Biskuitboden hell

  1. 4 Eier, 4 Eßl. Wasser, 160 g Zucker schaumig schlagen, 160 g Weizenmehl , 1 Backpulver unter die Masse heben, in eine Springform (26 cm) füllen und bei 180 Grad, ohne Umluft, ca. 20 Minuten backen.

Biskuitboden dunkel

  1. 2 Eier, 2 Eßl. Wasser, 80 g Zucker schaumig schlagen, 80 g Weizenmehl, 1½ Tl Kakao, ½ Backpulver unter die Masse heben, in eine Springform füllen und bei 180 Grad, ohne Umluft, ca. 15 Minuten backen.
  2. Boden ist fertig! - wenn man vorsichtig auf die Masse drückt und die Oberfläche leicht federt
  3. Böden auskühlen lassen und den hellen einmal quer durchschneiden.

Weiter

  1. Einen hellen und den dunklen Boden leicht mit der Creme bestreichen und beliebigen Früchten belegen, 1 Tortenguss auf die beiden Beläge verteilen, Sahnecreme darauf und den zweiten hellen Boden, rundum besteichen und beliebig verzieren

Biskuitboden hell:

  • 4 Eier
  • 4 Eßl. Wasser
  • 160 g Zucker schaumig schlagen
  • 160 g Weizenmehl
  • 1 Backpulver

Biskuitboden dunkel:

  • 2 Eier
  • 2 Eßl. Wasser
  • 80 g Weizenmehl
  • 1½ Tl Kakao
  • ½ Backpulver

Weiter:

  • 750 ml Sahne
  • 2 Sahnesteif und
  • 3 Eßl Zucker anschlagen und mit
  • 1 Pck Paradiescreme (Stracciatella oder Vanille) steif schlagen)