4 Leser Kommentar hinzufügen

Rüeblitorte

1 h

Avatar of hans

hans

@hans

Rüeblitorte

  1. Eigelb und Zucker für mind. 5 Minuten cremig rühren. Rüebli mit Mandeln und Zitronengedöns unter die Masse mischen.
  2. Mehl und Backpulver zusammen druntermischen. Eiweiss mit Salz steif schlagen, mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Masse ziehen.
  3. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form (Rand etwas fetten) füllen.
  4. Backen: ca. 55 Minuten im 180° vorgeheizten Ofen - unterste Rille.
  5. Nach dem Backen etwas auskühlen lassen.
  6. Später vorsichtig den Formenrand lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  7. Puderzucker und Kirsch gut verrühren.
  8. Auf die Tortenmitte geben und unter Bewegen über die Oberfläche verteilen. Mit Marzipanrüebli verzieren und trocknen lassen.

Glasur & Garnitur:

  • 250g Puderzucker
  • 2-3 Essl. Kirsch oder Zitronensaft
  • Ca. 14 Marzipanrüebli

Teig:

  • 5 Eigelb
  • 250g Zucker
  • 250g Rüebli, fein gerieben
  • 250g gem. Mandeln
  • 1 Zitrone - Schale und wenig Saft
  • 80g Weissmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 5 Eiweiss
  • 1 Prise Salz