readers_0 Add a Comment

Farfalle mit Thunfisch

1 h

Avatar of tetalenka

tetalenka

@tetalenka

Recipe

  1. Wer die Nudeln später im Ofen noch mal mit Käse überbacken möchte nimmt noch sein Lieblings Käse zum überbacken.
  2. Tomaten mit etwas Tomatenöl fein Mixen.
  3. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig braten.
  4. Knoblauch, Thymian dazu und kurz mit an schwitzen.
  5. Thunfisch mit dem Saft und fein gemixte Tomaten dazu gegeben und umrühren.
  6. Dann die Brühe, Sahne, Salz, Pfeffer und die Nudeln dazu geben und gut umrühren.
  7. Deckel drauf und solange gar kochen wie Ihr Eure Nudeln am liebsten mögt.. Bei mein Mini Nudeln war es 9 Minuten.
  8. Wichtig zwischendurch umrühren damit nichts anbrennt.. Sollte die Flüssigkeit weg sein und die Nudeln noch nicht gar dann etwas Wasser oder Brühe nach Gießen damit nichts an brennt!
  9. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Petersilie dazu geben, fertig.
  10. Wer mag kann noch Käse drüber streuen und im Backofen geben bis der Käse geschmolzen ist oder einfach so zb. Parmesan drüber reiben.

Zutaten :

  • 500 g Piccolini mini Farfalle (oder andere Nudeln.. bei größeren Nudeln muss man paar Minuten länger köcheln lassen..)
  • 240 g Zwiebeln (fein gewürfelt)
  • 4 grosse (16 g ) Knoblauch, fein gehackt, nach Geschmack weniger oder mehr
  • 2 Dosen Thunfisch (im eigenen Saft, mit dem Saft)
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl, ( Füllmenge 280 g / Abtropfgewicht 180 g )
  • 1 Liter würzige Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
  • Fleur de Sel Salz oder normales
  • Frisch gemahlener Schwarzer Pfeffer
  • 1 bunt Petersilie, fein gehackt
  • 1 Zweig Thymian, fein gehackt
  • 1 - 2 El Rapsöl oder anderes