1 Leser Kommentar hinzufügen

Scampispiesse

15 m

Avatar of Redaktion Kocherie

Redaktion Kocherie

@redaktion

Rezeptprozedur

  1. Die garnelen vorsichtig waschen waschen und sorgfältig abtrockenen.
  2. Die Schel an der Oberseite der Länge nach mit einer Schere aufschneiden und den Darm entfernen. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
  3. Dann in der Wunderschüssel mit Olivenöl, salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Oregano verrühren.
  4. Die Zitronenschale und den Zitronensaft einrühren, die Garnelen hineinlegen und 3 bis 4 Studen darin marinieren.
  5. Die Garnelen hintereinander auf 4 Spieße stecken, auf dem geölten Grill bei mittlerer Hitze oder unter dem Backofen- Grill etwa 10 Minuten grillen, dabei zwischendurch wenden.
  • 20 rohe Garnelenschwänze
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • frisch gem. Pfeffer
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 TL gerebelter oregano
  • abgeriebene Schale
  • Saft von 1/2 unbehandelten Zitrone

Mediterraner Kartoffelsalat

mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen.Die Scampispieße bestreichen und mit den Chipsbröseln bestreuen.Die Scampispieße