Kommentar hinzufügen

Kohlrabi - Lasagne

1 h

Avatar of hans

hans

@hans

Rezeptprozedur

  1. Möhren, Zwiebel, Knoblauch schälen, würfeln, Kohlrabi schälen, in Scheiben schneiden, Olivenöl erhitzen, Möhren anbraten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, mitbraten, Rinderhackfleisch zugeben, krümelig braten, Tomatenmark unterrühren, kurz mitbraten, mit Weißwein und Rinderfond ablöschen, etwas einkochen lassen, Tomaten zugeben, unterrühren, Kräuter zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Kohlrabischeiben 5 Minuten blanchieren, aus dem Wasser nehmen, zur Seite stellen, Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zugeben, unter rühren ca. 2 Minuten garen, mit Kochsahne ablöschen.
  5. Rinderfond zugeben, weiter unter rühren erhitzen bis eine cremige Sauce entstanden ist, mit Pfeffer und Salz abschmecken, Basilikum zupfen, unterrühren, etwas Sauce in eine Auflaufform geben.
  6. Kohlrabischeiben auf die Sauce setzen, mit Bechamelsauce betreichen, Bolognese auf die Sauce geben, weitere Kohlrabischeibe auflegen, noch einmal mit Bechamelsauce und Bolognese bestreichen.
  7. Mozzarella in Scheiben schneiden, Kohlrabitürmchen mit Mozzarella belegen, mit geriebenen Mozzarella bestreuen, bei 200 Grad O/U im Backofen 30 Minuten garen, anrichten geniessen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 große Zwiebel
  • 200 g Möhren
  • 2 El Olivenöl
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 El Tomatenmark
  • 125 ml Weißwein
  • 200 ml Rinderfond
  • 400 ml Tomaten (stückige)
  • 2 Kohlrabi
  • 50 g Butter
  • 2 El Mehl
  • 250 ml Kochsahne 7% Fett
  • 1 Mozzarella
  • 200 g Mozzarella (geriebener)
  • 200 ml Rinderfond
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Oregano
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz

Kohlrabi-Lasagne

Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kohlrabi Lasagne für etwa 25 Minuten auf mittlerer

Kohlrabilasagne mit Senfcreme

Kohlrabi schälen, holzige Stellen entfernen und in Kohlrabi im siedenden Salzwasser ca. 3 Min. garen.