Tiroler Nusskuchen

Kommentar hinzufügen

Tiroler Nusskuchen

Avatar of hans

hans

@hans

Tiroler Nusskuchen

Zubereitung

  1. Butter und Zucker schaumig rühren. Das Eigelb wird nacheinander untergerührt.
  2. Die Nüsse, Schokostreusel, Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Zimt zugeben und verrühren.
  3. Zum Schluss das Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  4. In eine gefettete und mit gem. Nüssen ausgestreute Kranzform geben und bei 170 Grad Ober/Unterhitze ca. 50 Min. backen - Stäbchenprobe.
  5. Der abgekühlte Kuchen kann mit Puderzucker oder geschmolzener Schokolade überzogen werden.

Zutaten:

  • 250 gr Zucker
  • 200 gr. Butter
  • 6 Eier getrennt
  • 250 gr. gem. Nüsse
  • 200 gr. Schokostreusel Zartbitter
  • 125 gr. Mehl
  • 1 TL. Backpulver
  • 0,5 bis 1 Btl. geriebene Zitronenschale oder Schale von 1 Biozitrone
  • 1TL. Zimt