Cooked x times 9x

Bolognese

45 m

Avatar of hans

hans

@hans

Recipe

  1. Erst alles Gemüse, dann Hack braten, dann Knoblauch, Ingwer, Peperoni und frische Kräuter dazu.
  2. Dann erst die Gewürze nach Geschmack.
  3. Dann Ketchup, Tomatenmark und zum Schluß die Tütchensoße.
  4. Das sind so mindestens 12 Portionen, wir sind keine sonderlich großen Esser und demnach geht jede Menge in den Gefrierschrank.
  5. Bei mir ist es immer anders, was ich gerade da habe.
  • 2 kleine Zucchini in 1/4-Scheibchen,
  • 4 rote Spitzpaprika in Streifen,
  • 2 große Gemüsezwiebeln in Scheiben,
  • braune Champignons in Scheiben,
  • 4 fingerdicke Lauchzwiebeln in Ringe,
  • 500 g Rindergehacktes,
  • frisch gehacktes Basilikum, Koriander und glatte Petersilie,
  • 3 große Knoblauchzehen gehackt,
  • 1 rote frische Peperoni gehackt,
  • 1 cm Ingwer gehackt,
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma, Rosenpaprikapulver,
  • ein großer Schuß Curryketchup,
  • 1 Tube Tomatenmark,
  • etwa 400 g passierte Tomaten,
  • 3 Tüten Bolognesesauce.

Sign Up For Project Updates

Lorem ipsum dolor sit, amet consectetur adipisicing elit. Consectetur obcaecati odio

Homepage
Beste
Lieblings
Suchen