1 readers_1 Add a Comment

Brötchen mit Übernachtgare

1 h

Avatar of hans

hans

@hans

Recipe

  1. Mehl und Wasser verkneten, 45 Minuten ruhen lassen.
  2. Dann Butter, Salz und Hefe einkneten (dauert etwas) bis ein richtig schön geschmeidiger Teig entsteht.
  3. 1 Stunde gehen lassen und dann Brötchen formen (bei mir 8 Stück zu je 103g), auf eine mit Backpapier belegte Unterlage legen, mit einem sauberen und trockenen Tuch abdecken und über Nacht in den Kühlschrank.
  4. Am Morgen den Ofen MIT Blech auf 220°C ober-unter Hitze vorheizen, Brötchen einschneiden oder mit Wasser bepinseln und mit Körnern bestreuen.
  5. Wenn der Ofen soweit ist, mit Hilfe der Unterlage das Backpapier + Brötchen aufs Blech schubsen, nen ordentlichen Schwung Wasser in den Ofen kippen und sofort zu machen.
  6. Ca 20 Minuten backen.
  • 500 g Weizenmehl (typy 550)
  • 300 ml Wasser
  • 1 EL Butter (weiche gehäuft)
  • 2 TL gestr. Salz
  • 5 g Hefe (frisch Sesam, oder andere Körner nach Gesmack)