1 Leser Kommentar hinzufügen

Paprika mit Sardellen

20 m

Avatar of hans

hans

@hans

Rezeptprozedur

  1. Die Paprika mit gewölbter Siete nach oben auf einen Gitterrost legen und im vorgeheizten Rohr bei 250°C rösten, bis die Haut Blasen wirft.
  2. Herausnehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken und abkühlen lassen.
  3. Von den Paprikahälften die haut abziehen und in Streifen schneiden.
  4. Mit den restlichen Zutaten mischen und mit salz und Pffer würzen.
  5. Etwa 3 Stunden im Kühlschrandk ziehen lassen und dann servieren.
  • 4 Paprika (rot, gelb, grün, geputzt und längs galbiert)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Dose (60 g) sardellenfilets (abgetropft, gehackt)
  • 1 EL Kapern (gehackt)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer