1 Leser Kommentar hinzufügen

Baileys-Muffins

1 h

Avatar of hans

hans

@hans

Baileys-Muffins

  1. Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Ins Muffinsblech Papierförmchen geben.
  3. Eiklar steif schlagen u. zur Seite stellen.
  4. Eigelb mit Puderzucker schaumig schlagen.
  5. Öl langsam einrühren, Baileys einrühren.
  6. Mehl mit Speisestärke u. Backpulver mischen u. unterrühren.
  7. Eischnee unterheben.
  8. Teig gleichmäßig in die Papierförmchen füllen. Im Ofen ca. 20 bis 25 Minuten backen.
  9. Für einen Guss 30 g Puderzucker mit 1 EL Baileys verrühren u. auf die heißen Muffins sprenkeln (Gefrierbeutel/Ecke abschneiden).
  10. Die Muffins vorsichtig aus der Form heben u. auf ein Kuchengitter auskühlen lassen.
  11. Statt Guss kann man auch Kakao o. Puderzucker nehmen.
  12. Für einen Gugelhupf die Menge x5 nehmen!
  13. Backpulver wäre dann 1 Päckchen.
  14. Backzeit 50 bis 60 Minuten.
  • 1 Ei, getrennt
  • 50 g Puderzucker
  • 25 ml Öl
  • 50 ml Baileys
  • 25 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 3 g Backpulver
Baileys
172
Edeka rezepte
★★★

Baileys

Sahne und Kondensmilch in einem kleinen Topf erwärmen. Kaffeepulver und Nuss-Nougat-Creme einrühren

Baileys-Kuchen
154
Edeka rezepte
★★★

Baileys-Kuchen

Zuletzt Baileys unterrühren. Für den Guss Schmand und Baileys verrühren und vor

Baileys-Eis
151
Edeka rezepte
★★★

Baileys-Eis

Milch und Baileys vermischen und in die Eigelbmasse Das Baileys Eis mit einem Eisportionierer zu Kugeln

Baileys-Kugeln
9
Edeka rezepte
★★

Baileys-Kugeln

Sahne im Topf aufkochen, Baileys hinzugeben und umrühren Baileys Kugeln nach Belieben sofort servieren oder

Baileys Panna cotta
122
Edeka rezepte
★★★

Baileys Panna cotta

Oder machen Sie den Baileys ganz einfach selbst nach unserem Baileys-Rezept.

Foccacia-Muffins

Die Foccacia-Muffins sofort aus der Form lösen, warm

Beeren Muffins

Kurz unterheben. Beeren leicht unter den Teig rühren. Streusel: 30 Gramm Zucker, 50 Gramm Butter, 50

Muffins mit Äpfeln

Die Mulden einer Muffin Form (12er) einfetten oder Die Muffins nach Belieben verzieren, z.B. mit Zimtzucker

Zitronen Muffin

Butter mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier nach und nach unterrühren. Schale der Zitronen abreiben

Blaubeere-Muffins

gleichmäßig auf das mit Papierförmchen ausgelegte Muffin-Blech

Fenchel- Apfel-Muffins

Die Muffin-Formen werden mit etwas Butter bestrichen Anschließend wird der fertige Muffin-Teig in die Formen

Schokoladige Schoko-Muffins

Backpuler zu einem glatten Teig verrühren. Geschmolzene Schokolade dazu. Und jeweils 50 g Chunks von