readers_0 Add a Comment

Käsekuchen ohne Boden

1 h

Avatar of Redaktion Kocherie

Redaktion Kocherie

@redaktion

Recipe

  1. Eine Springform ausfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.
  2. Den Rührteig in die Form geben, gleichmäßig flach verstreichen
  3. und bei 180°C ca. 60 bis 90 Minuten backen.
  4. ~ In die Masse kann man vorsichtig Mandarinen aus der Dose unterheben.
  5. Diese unbedingt gut abtropfen lassen.
  6. ~ Es eignen sich auch gut Rosinen welche man vorher in abgekochtem Wasser ca. 20 Minuten einweicht und anschließend ebenfalls gut abtropfen lassen sollte.
  7. Das Wasser für die Rosinen gegebenenfalls mit etwas Rum aromatisieren.
  8. ~ Bei Verwendung von Dosenfrüchten wie z.B. halben Pfirsichen diese gut abtropfen lassen. Erst eine Hälfte des Käsekuchenmasse in die Form geben, Früchte auflegen und dann den Rest der Masse darüber geben.
  9. Nachdem Backen den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.
  • 1000 g Quark
  • 350 g Zucker
  • 120 g sehr weiche Butter
  • 1 Teelöffel Vanillin-Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tütchen Vanille-Puddingpulver
  • 4 Esslöffel Hartweizengries
  • 2 Esslöffel Zitronensaftkonzentrat
  • 4 Vollei