readers_0 Add a Comment

Haferflocken-Goldhirse-Brot

Avatar of hans

hans

@hans

Recipe

  1. 100 g Vollkorn-Haferflocken und gut 3 TL Salz mit 1/4 l kochendem Wasser übergießen, gut durchrühren und abkühlen lassen.
  2. Dazu gebe ich etwa 200 g Weizenmehl 550, 150 g Goldhirse-Mehl, 100 g Roggenmehl 1150, 1 EL Rohrohrzucker, 150 ml kalte Buttermilch, 1 EL helles Backmalz, 1 EL fein gemahlenes Brotgewürz und 10 g Bäckerhefe (in wenig Wasser aufgelöst).
  3. Zuerst etwa 7 Minuten auf kleinster und dann 5 Minuten auf mittlerer Stufe kneten.
  4. Für mindestens 10 Stunden abgedeckt (oder in Tupperdose mit Deckel) in den Kühlschrank. Dann rundwirken und im bemehlten Gärkörbchen etwa 2 Stunden abgedeckt gehen lassen.
  5. Backofen mit leerem Bräter auf 250 Grad vorheizen, nachdem das Brot drin ist, auf 220 Grad zurück schalten.
  6. Teig in den heißen Bräter stürzen, oben einschneiden und mit Deckel etwa 55 Minuten backen. Danach ohne Deckel auskühlen lassen.
  7. Gutes Gelingen.
  • 100 g Vollkorn-Haferflocken
  • 3 TL Salz
  • 1/4 l kochendem Wasser
  • 200 g Weizenmehl
  • 150 g Goldhirse-Mehl
  • 100 g Roggenmehl
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 150 ml Buttermilch (kalte)
  • 1 EL helles Backmalz
  • 1 EL Brotgewürz (fein gemahlenes)
  • 10 g Bäckerhefe