Kommentar hinzufügen

Roggensauerteig Brote

Avatar of hans

hans

@hans

Roggensauerteig Brote

Roggensauerteig Brote

  1. Alles zu einem Teig verkneten, geht am besten mit ner Maschine weil sehr klebrig.
  2. 30 Minuten gehen lassen, Baguettes, kleine Brote oder Brötchen formen und nochmal 30 Minuten gehen lassen.
  3. Bei 220 Grad Umluft erst 15 Minuten mit Dampf (Schüssel oder Blech mit Wasser unten in den Ofen) und danach noch ca 10-15 Minuten ohne Dampf backen.
  4. Man kann auch nur 10g frische Hefe nehmen und lässt den geformten Teig dann über Nacht im Kühlschrank vorm backen.

Roggensauerteig Brote:

  • 300g Weizenmehl
  • 150g Dinkelvollkornmehl
  • 100g Roggenvollkornmehl
  • 20g Sauerteig
  • 16g frische Hefe
  • 12g Salz
  • 200g Wasser
  • 200g Milch