Kommentar hinzufügen

Mamas Käsekuchen

Avatar of hans

hans

@hans

Rezeptprozedur

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker gut verrühren die Eier einzeln zu geben und verrühren. Anschließend den Magerquark zu geben.
  2. Vanillepudding, Backpulver mit der Milch mischen und zur Quark Masse geben, alles gut vermischen.
  3. Den Teig in eine 26 Form geben, die mit Butter eingefettet und mit Mehl auspudert ist geben bitte daran denken den Teig am Rand hochziehen.
  4. Anschließend die Quark Masse zu geben und bei 175 Grad ober /Unterhitze im vorgeheizten Ofen 60 Minuten backen.
  5. Anschließend im halb geöffnet Ofen 30 Minuten auskühlen lassen. Ich gebe immer einen Kochlöffel in die Tür Öffnung vom Ofen.

Für den Boden:

  • 100g Zucker
  • 250g Mehl
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • 2 T L Backpulver
  • Alle Zutaten mischen und zu einem Teig verarbeiten. Ihn anschließend für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung:

  • 6 Eier
  • 250g Butter
  • 150g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1000g Magerquark
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 250 ml Milch
  • 2 T L Backpulver

Rhabarber-Erdbeer-Käsekuchen

Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark auskratzen.Backofen Den Käsekuchen mit einem Schaschlikspieß 10 Mal einstechen

Zitronen-Käsekuchen
22
Edeka rezepte

Zitronen-Käsekuchen

Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark auskratzen Zitrone mal anders: Entdecken Sie Kathrins Rezept für

Möhrenmuffins mit Topping

Chia-Samen in Karottensaft mindestens eine Stunde einweichen Dann ist unser Rezept für veganen Käsekuchen ein Tipp

Kirsch-Käsekuchen
13
Edeka rezepte

Kirsch-Käsekuchen

Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark auskratzen Käsekuchen mit einem Messer vom Springformrand lösen

Heidelbeer-Käsekuchen
15
Edeka rezepte

Heidelbeer-Käsekuchen

unterheben.Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwa 3 mm Entdecken Sie auch unsere leckeren Käsekuchen-ohne-Boden-Rezepte